Gebärdencafé mit Weihnachtsflair

Am 15.11.19 fand wieder bei Informa das Gebärdencafé statt. Neben Essen, Trinken und Austausch gab es dieses Mal auch das Angebot, Weihnachtskarten zu basteln. Mit viel Ideenreichtum, Geschick und Humor entstanden wundervolle und außergewöhnliche Karten.
Im Dezember wird es ein „anderes“ Treffen geben. Am 17.12. findet um 17.30 Uhr vor der Kantine, also Draußen, wieder das „lebendige Adventsfenster“ statt. Und natürlich gibt es wieder Punsch, Glühwein und Plätzchen! Es ist dafür keine Anmeldung notwendig!

  

Mini- Praktikum bei Informa

Am 15.10.2019 haben 7 Schülerinnen und Schüler der Neuwieder Gehörlosenschule ein dreistündiges Praktikum bei Informa absolviert. In den Bereichen Küche, Näherei, Verwaltung, Liegenbau und in der Holzwerkstatt durften die jungen Interessenten tatkräftig mitarbeiten und sich einen ersten Eindruck vom realen Arbeitsleben holen. Danke an Frau Fahl von der LGS und Marcel Daniel von Informa für die gute Organisation und ein herzliches Dankeschön an alle geduldigen Helfer bei Informa, die die jungen Menschen heute angeleitet haben. Es war für alle ein aufregender und sehr schöner Vormittag!

  

Umstyling-Aktion

eine Kooperation von „Aktion Mensch“ und Informa

Im Sommer dieses Jahres haben wir bereits zum 2. Mal eine tolle Aktion begleiten können, die von „Aktion Mensch“ finanziert wurde. 5 gehörlose Menschen hatten die Möglichkeit, an einer „Umstyling-Aktion“ teilzunehmen. Begleitet von gebärdensprachkompetenten Mitarbeitern von Informa ging es zunächst einmal in die Neuwieder Innenstadt zum Shoppen. Hier waren die Teilnehmer sehr dankbar für die Beratung bzw. die Übersetzung der Tipps und Vorschläge, da sie sich beim alleinigen einkaufen doch immer sehr auf sich gestellt fühlen und nicht einfach so eine Verkäuferin nach einer Meinung fragen können. Danach wurde sich bei einem Mittagessen bei Informa für den 2. Teil des Tages, dem Friseurtermin, gestärkt. Auch hier hatten alle viel Spaß, waren sehr offen für neue Ideen und staunten über die beeindruckenden Ergebnisse. Da der Tag auch von einem Fotografen begleitet wurde, können wir euch schöne Fotos zeigen, die einfach mehr aussagen, als alle Erklärungen und Worte.
Ein herzliches Dankeschön an Fotograf Marvin Walter für seine schönen Schnappschüsse und seine geduldige Begleitung des tollen Tages, sowie Michaela Hofmann und ihr Team vom Individuell Friseur in Feldkirchen.
Dieser Tag wird für alle unvergessen bleiben!

  

  

  

30 jähriges Dienstjubiläum von Fritz Wieth

Bereits zum 1. Oktober hatte Fritz Wieth sein 30 jähriges Dienstjubiläum, was in unserem Großteam am 17.10. gefeiert wurde. Fritz wurde zum 1. Oktober 1989 von Pfarrer Helmut Cordes für den Förderverein für Hörgeschädigte eingestellt und mündete dann 9 Jahre später in die neu gegründete Informa gGmbH ein. Somit ist Fritz unser
“ dienstältester“ Mitarbeiter! Als besondere Überraschung hatte Heike Louis dem Musikfreund Fritz eine Gitarre gebacken, die nicht nur grandios aussah, sondern auch allen super schmeckte! Noch einmal herzlichen Dank, lieber Fritz, für die vielen Jahre bei Informa und wir wünschen uns, dass du unser Team noch lange, lange bereichern wirst!