Selbsthilfegruppe für Hörbeeinträchtigte

Mit großer Begeisterung fand am 17. Mai zum zweiten Male die Selbsthilfegruppe „Zwei Welten“ bei Informa statt. Bei schönem Wetter fand die Veranstaltung draußen statt. Mit der Begrüßung von unseren Mitarbeiterin Maria Fedorov konnte die Veranstaltung beginnen.
Sie wurde von Herr Jens Arbeiter begleitet, der ein Vortrag über Selbsthilfegruppen hielt.
Unsere Dolmetscherin Elena Parfenov übersetzte in Gebärdensprache, anschließend hatten die Teilnehmer die Möglichkeit Fragen zu stellen, sich auszutauschen und Feedback abzugeben.

Die nächsten Termine sind nach den Sommerferien am 23.8 und 20.9. 2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr.

Jeder Hörbeeinträchtigte ist willkommen!!
Die Teilnahme ist kostenlos!

Anmeldung für: 23.8.2017 • Bitte bis: 22.8.2017
Anmeldung für: 20.9.2017 • Bitte bis: 19.9.2017

Bitte anmelden unter:
E-mail: mfedorov@informa.org • Mobil 0151 15 01 69 95

Fotos von früheren Veranstaltungen!

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Gebärdencafe Juni

Die nächsten Termine für das Gebärdencafe 9. Juni 2017

Bitte unbedingt anmelden bei hhawacker@informa.org oder unter 02631/ 9171-10

Anmeldung
Anmeldung unter 02631- 91 71- 10
oder per Email an: hhawacker@informa.org
Der Unkostenbeitrag beträgt 4,00 €

 

——————————————————————————————–

Zum Gebärdencafe mit dem Thema „Karneval“ hatten wir am 3. Februar in unsere Kantine eingeladen. Nachdem wir die letzten Geburtstagskinder in Laut- und Gebärdensprache besungen hatten, wurde sich mit Kaffee, Kuchen und Schnittchen gestärkt. Eine kleine Gebärdeneinheit zum Üben zeigte Begriffe wie Prinzenpaar, Karnevalsumzug, Konfetti oder Dreigestirn in Gebärdensprache.Bei lustigen Spielen, wie z. B. Schokoladen-Hetze, Paket-Tausch und Karnevalslieder in Laut- und Gebärdensprache kam eine super gute  Stimmung auf.

Wir freuen uns alle auf das nächste Gebärdencafe am 17. März, bei dem es um die Themen „Frühling und Ostern“ gehen wird. Lasst Euch überraschen!

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Schnuppertag Gebärdensprache Februar 2016

Am Freitag, 19. Februar 2016, gab es in unseren Räumlichkeiten wieder ein Schnuppernachmittag in Gebärdensprache“. Der großen Anklang fand.

Die Rheinzeitung veröffentlichte ein Artikel über diesen Nachmittag. Mit einem Klick auf das Foto, öffnet sich einen pdf Datei.

artikel_rheinzeitung_web

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Landesdolmetscherzentrale

Gebärdensprachdolmetschen

Wir sind ihr Ansprechpartner für die Regionen Koblenz und Neuwied!
Finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite: Landesdolmetscherzentrale

Ihre Ansprechpartner:

Heike Hawacker
Heike Hawacker, Verwaltung

E-Mail: LDZ@informa.org
Tel: 02631/9171-10, 
Fax: 02631/9171-20  Weiterlesen

Empfehlen Sie diese Seite weiter: