Skoda Fabia wurde an den Tombolagewinner übergeben

Am 16. Januar trafen sich viele Menschen mit strahlenden Gesichtern im Skoda-Autohaus Schaefer in Neuwied-Engers. Am meisten aber strahlte Herr Christoph Hommen aus Koblenz-Rübenach, denn er ist der Gewinner des Skoda Fabia, der auf dem Knuspermarkt in Neuwied verlost wurde. Während der ganzen Vorweihnachtszeit hatte der cappuccino-beige Skoda in der Schneekugel auf dem Knuspermarkt gestanden und es wurden fast 5000 Lose verkauft. Am Tag vor Heiligabend wurde dann öffentlich auf dem Markt das Gewinnlos von Oberbürgermeister Jan Einig gezogen.
Informa gGmbH hatte zusammen mit dem Stadt Neuwied und dem Autohaus Schaefer das Gewinnspiel ins Leben gerufen. So waren bei der Schlüsselübergabe auch Klaus Gleichauf und Susanne Heinemann von Informa, Benita Roos vom Amt für Stadtmarketing und natürlich Herr Ralf Alfred Schaefer und Oberbürgermeister Jan Einig dabei und stießen mit einem Glas Sekt mit Herrn Hommen auf seinen tollen Gewinn an und wünschten ihm allezeit „gute Fahrt“ mit seinem neuen Auto.

Empfehlen Sie diese Seite weiter: