Ausflug in den Wildpark Daun

Im Oktober machten einige Teilnehmer aus dem Betreuten Wohnen einen Ausflug mit Jochen Raguse in den Tier- und Erlebnispark Daun in der Eifel. Das Wetter war sommerlich schön und die Stimmung ausgelassen und gut. Auf der 8 km langen Autowanderroute des wunderschönen Parks mit den zahlreichen Aussichtstürmen sah man schon viele Tiere. Beim Verlassen des Autos konnten die Tiere gefüttert und gestreichelt werden, wobei so mancher tierische Freund recht gierig und dreist war. Auch die Sommerrodelbahn und viele andere Attraktionen des besonderen Parks wurden von den Teilnehmern gerne genutzt. Ein Highlight war sicher auch die Falknerei mit Bussarden und Milanen, die während der Vorführung auch gerne auf den Köpfen der Zuschauer landeten und mit einem Spezialhandschuh auch auf der Hand getragen werden konnten. Sicher wird dieser schöne Tag noch lange allen Teilnehmern in Erinnerung bleiben!

    

Empfehlen Sie diese Seite weiter: